REFERENZEN

punchline studio

Referenzen des Filmteams von HEART AND SOUL, dem Doku-Film über die Band Scaramouche aus Lahr

FILME

Scaramouche Band, Doku, Dokumentarfilm, Film, Musikdoku, Acres Wild, Lahr
Für_ein_Lächeln_-_Filmplakat.jpg

GEWINNER DES

medienpreis2016-logo-transparent-413x107

Produktionen von Pirmin Styrnol und Maik Styrnol wurden unter anderem von folgenden Unternehmen/Personen in Auftrag gegeben, bzw. ausgestrahlt oder aufgeführt:

AWARDS

Nominierung für den "Radiopreis der Erwachsenenbildung" 2013 in der Kategorie "Sendereihe" für "Momente des Sports"

Finalrunde "Axel Springer Preis" 2014 in der Kategorie "Hörfunk" für das Radiofeature "The Cinderella Man"
 

Sportjournalistenpreis 2014 der "Sports Media Austria" in der Kategorie "Radio" für das Ö1-Radiofeature "You'll never walk alone"

2. Preis "Meduc-Award" 2014 in der Kategorie "Journalismus" für die Glossenserie "Die Radioglosse: Pirmins und Christians WM-Tagebuch"

Shortlist für die Auszeichnung „Fußballhörspiel des Jahres" 2014 der deutschen Akademie für Fußballkultur für das satirische Kurzhörspiel "Luis, der kleine Vampir"

"Radiopreis der Erwachsenenbildung" 2014 in der Kategorie "Information" für das Radiofeature "Vollkontakt auf 40 Rollen - Die Mädels vom Vienna Rollerderby"

Nominierung für den "Civil Media Award" 2015 in der Kategorie "Entertainment & Arts" für das Radiofeature "Fußball ohne Augenlicht"

Nominierung für den Sportjournalistenpreis 2015 der "Sports Media Austria" in der Kategorie "Radio" für das Radiofeature "Vollkontakt auf 40 Rollen - Die Mädels vom Vienna Rollerderby"

Sportjournalistenpreis 2015 der "Sports Media Austria" in der Kategorie "Radio" für das Ö1-Radiofeature "Sport im Strafvollzug"

"Coburger Medienpreis" 2015 in der Kategorie "Schöpfung, national" für das Gesamtwerk "Momente des Sports"

1. Preis "Meduc-Award" 2015 in der Kategorie "Journalismus" für den "Momente des Sports Blog"

Nominierung für den internationalen Sportjournalistenpreis "Pearl Awards" 2015 der "AIPS" in der Kategorie "Audio" für das Radiofeature "Sport im Strafvollzug"

Nominierung für den internationalen Sportjournalistenpreis "Pearl Awards" 2015 der "AIPS" in der Kategorie "Journalistic Weblog" für "Momente des Sports" für www.momentedessports.at

"Das Silberne Pferd" 2016 in der Kategorie Hörfunk/Neue Medien für die multimediale Reportage-Reihe "Road to Rio: Michael Jung - Vielseitigkeitsreiten"

"Der Goldene Steigbügel" 2016 in der Kategorie "beste Olympia-Vorberichterstattung"
 

"Coburger Medienpreis" 2018 in der Kategorie "Wellenschläger, regional" für das Multimediaprojekt und Kino-Dokumentation "Winter in Lviv"

Gewinner des "AIPS Sport Media Awards" 2018 in der Kategorie "Audio" für das SWR2 Radiofeature "Horst Eckel - Für immer ein Held von Bern".