Das Filmteam sagt Danke!

Seit rund zwei Monaten laufen unsere Recherchen auf Hochtouren - und seit Weihnachten ist klar: Dank Hilfe aus der gesamten Region haben wir mittlerweile genügend Video- und Fotomaterial um den Scaramouche-Film “Heart and Soul” produzieren zu können.


Den Anfang machte die Badische Zeitung mit einem großen Artikel über unsere Material-Suche, danach kamen Hitradio Ohr, BNN, BT und Lahrer Zeitung dazu, auch internationale Medien wie RTL Radio und The Luxembourg Chronicle riefen zur Mithilfe auf - und die Leser und Hörer reagierten!


Über E-Mail, Facebook, Whatsapp und viele weitere Wege erreichten uns eine dreistellige Zahl an Nachrichten. Und dafür möchten wir “Danke!” sagen. Danke an die Medienhäuser in der Region, die uns seit Wochen unterstützen, und Danke an euch, die Hörer und Leser und die noch immer existierende Fangemeinde von “Scaramouche”.


Durch eure Mithilfe und euren Enthusiasmus kann dieser Film erst entstehen. Das ist großartig, das macht Spaß. Gemeinsam können wir ein einzigartiges Filmprojekt erschaffen - das ist unser Versprechen an euch. Und wahrscheinlich der beste Weg, Danke zu sagen!